Neue Infos aus der Meerchenwelt


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch



* Themen
     Neues zur Webseite
     Neues zu den Meeri

* Links
     Meerchenwelt






Gästebuch

Name
Email
Website

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen,
verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


Werbung


Sylvia Schnerch
( Email )
15.3.12 09:24
Hallo,
da mein Meerschweinchen wohl an einer (seltenen?) Immunschwäche leidet, nun dadurch auch eine nicht heilbare Virusinfektion hat. Mit schnellwachsender Borkenbildung an der Oberllippe und Nase. Bin ich in meiner Hilflosigkeit auf der Suche nach Infos (es ist erst 10. Wochen alt). So bin ich auf Ihre Homepage gestoßen und total begeistert am lesen!!! Habe selbst einiges dazugelernt und bin froh das es Menschen gibt, die auf diese Art und Weise andere Menschen aufklären! Vielen Dank dafür!!! LG Sylvia :-)



Claudia
( Email )
29.9.11 18:02
Immer wenn ich mein Meerschweinchen nehme und es streichel dann zuckt es und wiel weg laufen.


Bitte schiecken sie eine Antwort



svenja
( Email )
5.9.11 12:15
hallo!iich bin glückliche besitzerin eines weiblichen geschwister paares , sie heissen marrie und biggie.marrie ist eindeutig die dominantere der beiden.sie haben einen schönen käfig mit grossen papp röhren zum verstecken oder durchlaufen, marrie pennt auch gerne in der heuraufe . biggie dagegen schläft lieber in einem grossen holzhaus auf der 2ten etage...nun ist mir grad aufgefallen das biggie kleinere krustige stellen am po hat.sie sind echt nicht gross oder blutig, nur halt kleinere stelllen.dazu kommt das wenn die beiden sich mal neben einander aufhalten die marrie die biggie mit dem kopf "boxt" und biggie dann halt laut auf quiekt und danach leise wieter quiekt.sind das disskussionen untereinander , bzw klären sie so die rangordnung?ich kann dies leider nicht richtig deuten, und möchte mir gern rate ienholen. beide fressen sehr gut , trinken auch sehr gut.....wäre super wen ihr mir ratgeben könntet. p.s:die beiden müssten jetzt ca 12wochen alt sein (eher mehr)lg svenja



Claudia Riegel
( Email )
28.6.11 21:49
Hallo, erst einmal Danke für die vielen, oft auch hilfreichen Infos. Ich habe allerdings ein großes Problem mit unseren zwei Böckchen, es sind zwei Brüder und ca. vier Jahre alt. Wir haben die beiden vor ca. sieben Monaten mit einem dritten Böckchen, über einen Monat lang ganz langsam und vorsichtig, vergesellschaftet. Nach den anfänglichen Rangkämpfen lief alles besser als gedacht. Doch seit vier bis fünf Wochen werden unsere älteren Meeris, Max und Moritz, immer weniger. Beide hoppeln mit den Hinterläufen nur noch, und Moritz belastet auch nur noch ein Vorder-bein, fressen aber gut. Über einen Tipp oder weitere Infos würde ich mich sehr freuen, da unsere TÄ leider auch nicht weiter weiß.
Mit freundlichen Grüßen
Claudia



[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung